Kinesio Taping

Kinesio Tape

Kinesio-Taping wurde Ende der 70er Jahre von dem japanischen Arzt Dr. Kenzo Kase entwickelt.
Er entwickelte Anlagetechniken u.a. zur Tonusveränderung von Muskelstrukturen.

Durch eine gewisse Funktionalität und hervorragende materielle Bestandteile bietet das Tape einen ser hohen Tragekomfort, auch über mehrere Tage (je nach Anlage 1-2 Wochen) hinweg.

Patienten und Sportlern ist es sehr schnell nach Anlage des Tapes (dauert ca. 30 min.) möglich, Sport zu treiben, zu baden, sich zu duschen oder auch in die Sauna zu gehen.

Anwendung des Kinesio Tape

Das Tape kann bei sehr vielen Symptomen angewandt werden, z.B. bei

  • Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich,
  • Band- oder Muskelverletzungen (Zerrungen o. ä.),
  • Gelenkproblemen,
  • zur Stabilisierung
  • oder zur Entspannung.

Die Tapeanlage und Klebetechnik richtet sich nach der Art der Beschwerden.

Fragen Sie Ihren Therapeuten in unsrer Praxis.


Praxis PhysioVital • Fraunhoferstraße 16 • 82377 Penzberg • Tel. 08856 / 6088819 • willkommen@praxis-physio-vital.de